Einbruchschutz Wohnungstür – Einbruchsicherung Wohnungstür

Sie suchen einen Schutz für ihre Tür,um sich vor Einbrechern zu schützen. Dann sollten Sie in Erwägung ziehen sich bei einer Polizei Dienststelle beraten zu lassen. Dabei ist der Einbruchschutz Wohnungstür neben der Absicheruung der Fenster und Terrassentür  sehr wichtig.

Einbruchschutz Wohnungstür worauf besonders achten

Wenn Sie nicht im Erdgeschoss wohnen, sonder in der 1 Etage oder noch höher,sollten Sie als erstes ihre Wohnungstür gut absichern. Das sollte am besten mit einem Panzerriegel geschehen. Denn der Panzerriegel hat sich bis jetzt am besten bewährt. Auch hierzu können Sie sich in einer einer Beratungsstelle der Polizei informieren. In vielen Fällen kommt ein Beamter zu ihnen nach Hause und zeigt Ihnen die Schwachstellen in ihrer Wohnung. Das können wie gesagt,die Wohnungstür,die Fenster und die Terrassentür sein. Bei den Fenstern und der Terrassentür können zusätzlich Schaniersicherungen an der Seite angebracht werden,und es sollten die Fenster und Türen mit einer richtigen Pilzkopfveriegelung gegen Aufhebeln abgesichert sein.

Einbruchschutz Wohnungstür und Fenster

Nachdem Sie die Informationen zu den konkreten Absicherungsmaßnahmen haben,die ihnen die Beratungsstelle der Polizei mitgeteilt haben. Jetzt können Sie sich von den Firmen,die ihnen der Mitarbeiter der Polizei gegeben hat einen Termin vereinbaren. In den meisten Fällen sind diese Firmen Spezialisiert und müssen an bestimmten Seminaren teilnehmen und sind somit glaube ich Zertfiziert. Das sind dann in vielen Fällen Tischlereien,die sich mit dem Einbau von Fenster und Türen bestens auskennen. Auf jedenfall würde ich der Empfehlung des Polizei Beamten diese Firma anrufen und einen Termin vereinbaren. Diese Kostenvoranschläge sind in der Regel kostenlos.Auch sind das Firmen aus der näheren Umgebung ihres Wohnortes.

Einbruchschutz Wohnungstür und Fenster selbst montieren

Sind Sie Handwerklich begabt und trauen es sich zu,dann können Sie ein wenig Geld sparen und Sie bauen sich diesen Einbruchschutz selbst ein.Voraus gesetzt Sie montieren alles nach genauer Anleitung. Denn wenn das nicht hundert Prozentig montiert ist,bietet ihnen der Schutz nicht viel. So zum Beispiel ist es besonders wichtig,bei der Montage des Panzerriegel, das die Dübel an der richtigen Stelle und auch von der Länge her vorschriftsmäßig montiert sind.Anleitungen zur Selbstmontage finden Sie im Internet oder auch in den Verpackungen des Produktes.

Bei Einbau dieser Produkte sollten Sie sich mit dem Vermieter auseinander setzen. Nicht das Sie bei Auszug ihrer Wohnung alles in den Ursprungszustand versetzen müssen.

Einbruchschutz Wohnungstür